AktuellesPolizei

Zivilfahnder nehmen mutmaßlichen Autoaufbrecher fest!

Zeit: 02.08.2022, 21:57 Uhr; Ort: Hamburg-Rahlstedt, Poppenspälerweg

Fahnder des Polizeikommissariates (PK) 38 ist es gestern Abend gelungen, einen 49-jährigen, mutmaßlichen Kfz.-Aufbrecher auf frischer Tat festzunehmen. Er wird im Laufe des Tages einem Haftrichter zugeführt.

Zivile Beamte hatten den Deutschen dabei beobachtet, wie er Fahrzeuge absuchte, in denen offensichtlich und sorglos Wertsachen zurückgelassen wurden. Als er sich an einem auf einem privaten Stellplatz abgestellten Porsche Cayenne zu schaffen machte und hierbei die Alarmanlage auslöste, schlugen die Fahnder zu. Sie stellten den Tatverdächtigen nach kurzer Flucht und nahmen ihn vorläufig fest.

Das Aufbruchswerkzeug stellten die Polizisten sicher. Zudem beschlagnahmten die Beamten ein Citybike, welches sich der 49-Jährige für die Flucht bereitgestellt hatte – für dieses konnte er keinen Eigentumsnachweis erbringen.

Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wird der Mann in Absprache mit der Staatsanwaltschaft heute einem Richter zugeführt. Die Entscheidung über den Erlass eines Haftbefehls steht noch aus.

Das zuständige LKA 152 der Region Wandsbek prüft nun Zusammenhänge zu ähnlich gelagerten Taten.

Die Polizei rät:

   - Nutzen Sie eine abschließbare Garage oder stellen Sie Ihr 
     Fahrzeug an einem gut beleuchteten, einsehbaren Ort ab.
   - Achten Sie auf verdächtige Personen und Fahrzeuge, notieren Sie 
     sich gegebenenfalls die Kennzeichen und informieren Sie den 
     polizeilichen Notruf unter: 110.
   - Ist Ihr Fahrzeug mit einer Alarmanlage ausgestattet, nehmen Sie 
     diese auch in Betrieb.
   - Schließen Sie Fenster, Türen und Kofferraum, auch wenn Sie sich 
     nur kurzzeitig von Ihrem Fahrzeug entfernen.
   - Lassen Sie keine Wertgegenstände - insbesondere nicht 
     offensichtlich - im Fahrzeug zurück.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner