Symbol

Unfallzeit: 25.05.2021, 06:30 Uhr; Unfallort: Hamburg-Lohbrügge, Am Langberg

Heute Morgen wurde eine 56-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt. Der Unfalldienst Süd (VD 4) hat die Ermittlungen übernommen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr die 56-Jährige die Straße Am Langberg in Richtung Schulredder. Im Bereich einer Kurve kam das Auto aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum.

Passanten befreiten die leblose Frau aus ihrem beschädigten VW Cabrio und begannen mit der Ersten Hilfe, die nach kurzer Zeit von den eingetroffenen Rettungskräften übernommen wurde. Unter notärztlicher Begleitung und eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen wurde sie anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht weiterhin Lebensgefahr.

Spezialisten des Verkehrsunfalldienstes Süd übernahmen die weiteren Ermittlungen.

Das Golf Cabrio wurde sichergestellt und zum Verwahrplatz der Polizei gebracht.

Die Straße Am Langberg wurde für die Unfallaufnahme und die anschließenden Aufräumarbeiten bis etwa 07:05 Uhr voll gesperrt.

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Von bet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.